1. /Services
  2. /UX Research & Testing

UX Research & Testing

Unser Erfolgsgeheimnis für erfolgreiche Produktentwicklung? Wir fokussieren uns in jeder Phase eines Projektes auf das Wesentliche: Die Nutzer und ihre Bedürfnisse. Was das bedeutet? Testen, testen, testen. So früh und so viel wie möglich.

Teaser

Usability

Ein wesentlicher Teil unserer nutzerzentrierten Entwicklung ist der Fokus auf die Akzeptanz und die Usability eines Produktes. Nur mit einer sehr guten Bedienbarkeit und einer schnellen Zugänglichkeit können wir sicherstellen, dass Features vollumfänglich zum Tragen kommen, der Nutzen des Produktes erreicht wird und der Anwender einen positiven und nachhaltigen Eindruck erfährt.

Lab Testing

Unser UX-Labor am Kieler UXMA Standort verfügt über eine professionelle, technische Ausstattung, um eine ganze Bandbreite an Nutzertests mit Probanden live vor Ort durchzuführen. ​Durch die direkte Nähe zum Design- und Entwicklungsteam ist ein enger Austausch und unmittelbares Feedback vor und nach den Tests möglich.​

    Leistungsportfolio:
  • Moderierter UX-Test​
  • Qualitativer A/B-Test​
  • Eyetracking-Test​
  • Ethnographisches Interview​
  • Fokusgruppen-Interview​
  • Einzelinterview​
  • Card Sorting​
  • Concept-Test​
  • Wettbewerbsanalyse​
Nutzertests

Mobile & Remote Testing

Unser mobiles UX Lab steht in Sachen Ausstattung unserem stationären Labor in nichts nach. ​Mit unserem Equipment und unseren erfahrenen Spezialisten können UX-Tests problemlos in Konferenzräumen, Teststudios oder Büroräumen überall auf der Welt durchgeführt werden – auch auf dem Acker, an der Industrieanlage oder im Operationssaal. Viele der effektivsten UX-Research Methoden sind auch remote durchführbar. Die Verbindung zu den Probanden stellen wir über eines unserer Online-Konferenz-Tools her.

     Leistungsportfolio:
  • ​Remote UX-Test
  • Online-Umfrage
  • Einzelinterviews
  • Tagebuch-Studie
  • Card Sorting
  • Clickstream-Analyse
  • Analytic Review
Test early. Test often.

Unsere Testnutzer

Ohne Probanden keine Tests. Die Auswahl der Testteilnehmer erfolgt sorgfältig und eng abgestimmt auf die jeweilige Projektanfrage, um zu aussagekräftigen und belastbaren Ergebnissen zu kommen. Denn das Produkt soll auf die Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden – ohne kulturelle oder sprachliche Grenzen.

Je nach Bedarf können wir für das Recruiting von nationalen und internationalen Testnutzern auf ein starkes Partnernetzwerk zurückgreifen.

Ebenso kann es gelegentlich notwendig sein, ad-hoc UX Tests, sogenannte „Rapid User Tests“ oder „Guerilla Testing“ durchzuführen. Hierbei werden die Probanden spontan im öffentlichen Umfeld angesprochen und das Recruiting somit erheblich verkürzt.

Christoph Eichhorn


Christoph Eichhorn
Head of UX & Digital Design
userexperience (at) uxma.com

„Wer heutzutage Produkte entwickelt, sollte Akzeptanz und Usability nicht vernachlässigen. Das UX-Lab ist für uns und für unsere Produktentwicklung die Chance, schnell an belastbare Erkenntnisse zu kommen. So entsteht ein entscheidender Wettbewerbsvorteil für unsere Kunden.“

„Die Wertschätzung von verschiedenen Menschen und deren Lebenswirklichkeit ist Ausgangspunkt und Inspirationsquelle für sinnstiftende Produkte und Strategien.“

Gemeinsam etwas 
Großes starten!